Startseite

Was sind Flohsamenschalen?

Wenn man von Flohsamenschalen spricht, dann meint man die Samenschalen der Pflanze Plantago ovata. Diese Samenschalen ähneln beim betrachten ein wenig den kleinen, nervigen Quälgeistern. Das ist aber auch schon die einzige Gemeinsamkeit, die sie mit den kleinen Tierchen haben. Hauptsächlich werden Flohsamen in Indien und Pakistan angebaut.

Flohsamenschalen sind heutzutage eines der am weitesten verbreiteten und genutzten Nahrungsergänzungsmittel. Und das aus gutem Grund.

Wobei helfen Flohsamen Schalen?

 

Abnehmen

Wenn die Flohsamenschalen mit Wasser in Berührung kommen vergrößern sie sich bis zu ihrer 15-fachen Größe. Nach der Einnahme der Samen muss also nur darauf geachtet werden genug zu trinken, um dann zu merken wie das Hungergefühl durch die anquellung der Flohsamen Schalen gelindert und die Verdauung angekurbelt wird.

Es handelt sich um kein Wundermittel, dafür aber um eine ausgezeichnete, sehr effektive Hilfe in der Diät.

Verstopfung & Durchfall

Es wird davon ausgegangen, dass 5-15 Millionen deutsche am Reizdarmsyndrom leiden. Symptome sind Verstopfung, Durchfall, Stuhlveränderungen und Bauchschmerzen.

Erstaunlicherweise wirken sich Flohsamenschalen sowohl bei Verstopfung, als auch bei Durchfall positiv aus. Der abführende Effekt bei Verstopfungen kommt daher, dass die Schleimstoffe der Samenschalen sehr viel Wasser binden. Dadurch kommt es im Dickdarm zur Quellung der Flohsamen Schalen und einer 10-15-fachen Volumenzunahme. Nun werden durch den gefüllten Darm, Reflexe der Darmwand ausgelöst, die zur Darmbewegung und Entleerung führen.

Bei Durchfall kommt es ebenfalls zu einer Quellung der Samen bei der die überschüssige Flüssigkeit im Darm gebunden wird, wodurch die Konsistenz des Stuhls wieder dicker wird.

Gesunde Darmflora & Immunsystem

Zudem fördern sie den Anstieg von darmfreundlichen Bakterien, welche für eine gesunde Darmflora und damit auch ein gesundes Immunsystem von sehr großer Bedeutung sind.

Das Immunsystem und der Darm hängen sehr eng miteinander zusammen. Das liegt daran, dass 80% der Immunzellen im Darm beheimatet sind. Ohne das eine kann das andere nicht überleben.

Analfissuren & Hämorrhoiden

Bei Analfissuren(einrisse der Afterschleimhaut) und Hämorrhoiden helfen Flohsamenschalen auch, indem sie dem oft zu harten Stuhl wieder die richtige Konsistenz geben.

Hautprobleme

Selbst bei Hautproblemen können Flohsamen Schalen helfen. Wenn der Darm bestimmte Schadstoffe nicht mehr alleine abbauen kann werden diese Stoffe je nach Veranlagung anders abgebaut. In manchen Fällen kann das die Haut sein. Formen der Austragungen können z.B. Pickel, Rötungen oder Ekzeme sein. Wissenschaftler vermuten sogar, dass Hautkrankheiten wie Akne und Neurodermitis ihre Ursachen im Darm des Betroffenen haben.

Bei entzündlichen Darmerkrankungen binden die Schleimstoffe Bakteriengifte und schützen so die Schleimhaut vor einer weiteren Schädigung. Dies senkt auch noch das Darmkrebsrisiko.

Hoher Cholesterinspiegel

Durch die Bindung von Gallensäuren und Cholesterin an die Schleimstoffe, entsteht außerdem ein fettsenkender Effekt, da diese vermehrt mit dem Stuhl ausgeschieden werden. Gleichzeitig wird die Cholesterin-Synthese in der Leber gehemmt, wodurch der Cholesterinspiegel im Blut gesenkt wird.

Diabetes

Menschen die an leichter Diabetes leiden, können ebenso von dem Effekt der verlangsamten Aufnahme von Zucker im Blutsystem profitieren. Die Bauchspeicheldrüse wird durch die Absenkung des Blutzuckerspiegels entlastet. Bei insulinpflichtiger Diabetes sollte man möglicherweise auf die Samen verzichten, da eine Senkung des Blutzuckers Automatisch zur Anpassung der Medikation führen muss.

Herz & Gefäße

Herz-FlohsamenAn der Curtin University in Perth fanden australische Forscher außerdem heraus, dass Flohsamen Schalen auch eine positive Wirkung auf das Herz und die Gefäße haben. Das kommt daher, dass Fleisch besser verdaut werden kann, und zudem weil Zucker langsamer aus dem Darm aufgenommen wird und nicht so schnell ins Blut gelangt. Der regelmäßige Verzehr von Flohsamen Schalen senkt daher die Gefahr, am Metabolischen Syndrom oder an anderen Herz- bzw. Gefäßkrankheiten zu erkranken.

 


 Worauf muss ich achten wenn ich Flohsamen kaufen möchte?

Was hat die sogenannte Quellzahl zu bedeuten?

Die Quellzahl eines Ballaststoffes gibt an um welchen Faktor sich das Volumen des Stoffes vervielfacht. Dies kann natürlich nur geschehen, wenn auch genug Flüssigkeit zum binden vorhanden ist. Deshalb ist die wichtigste Regel wenn man Flohsamen kaufen möchte, darauf zu achten wirklich IMMER genug Wasser zu trinken.

Ist die Reinheit der Produkte wichtig?

Wie man sich vielleicht vorstellen kann, ist das der wichtigste Faktor, auf den man achten sollte, wenn man Flohsamen kaufen möchte. Je höher der Reinheitsgrad desto besser.

Spielt es eine Rolle wo die Flohsamen angebaut wurden?

Nein und zwar aus dem einfachen Grund, weil so gut wie alle Verkäufer in Deutschland, in Indien und Pakistan ihre Flohsamen kaufen.

Wie unterscheiden sich einzelne Flohsamenschalen Produkte?

Flohsamenschalen sind naturbelassengeschrotet und als Flohsamen gemahlen erhältlich, außerdem auch in Tablettenform, als Kapseln oder als Flohsamenschalenpulver. Die Wirkung ist bei allen Varianten gleich, jedoch kommt wegen der individuellen Verträglichkeit für jeden eine andere Darreichungsform infrage.

Ganzer Flohsamen

Beim ganzen Flohsamen ist sowohl der Samen als auch dessen Schale enthalten. Wir haben somit den kompletten Kern der Pflanze. Man vermutet, dass der Samen weitere gesunde Wirkstoffe enthält, die allerdings noch nicht richtig einzuordnen sind.

Flohsamenschalen

Hierbei handelt es sich ausschließlich um die Schalen der Samen. Mit den reinen Flohsamen Schalen lässt sich die geballte Power für eine gesunde Darmflora kaufen. Auf was man hier achten sollte ist vor allem der Reinheitsgrad und das auf Zusatzstoffe verzichtet wurde.

Flohsamenschalenkapseln

Kapseln sind geschmacksempfindlichen Menschen zu empfehlen. Dadurch, dass die Kapseln sich erst im Magen auflösen wird der Eigengeschmack der Flohsamen umgangen. Ein weiterer beträchtlicher  Vorteil ist, dass die Flohsamen Kapseln überall und immer eingenommen werden können. Gerade Leute die viel unterwegs sind, können so also einfach ihre tägliche Dosis Flohsamen Schalen einnehmen. Allerdings muss auch hier unbedingt darauf geachtet werden, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Flohsamenschalenpulver

Flohsamenschalenpulver kann gut in Säften, Suppen oder auch in reinem Wasser aufgelöst werden. Allerdings sollte man sich dann mit dem verzehr beeilen, da das Pulver schnell aufquillt. Gerade für Menschen mit Darmproblemen ist die Pulvervariante aber angenehmer, da sie verträglicher ist als die ungemahlene Form.

Grundsätzlich haben 100g Flohsamen folgende Nährwerte:
  • Brennwert 90 kJ (21 Kcal)
  • Ballaststoffe 83,69 Gramm
  • Eiweiß 2,38 Gramm
  • Kohlenhydrate 1,73 Gramm
  • Fett 0,55 Gramm

Es lassen sich sehr viele Leckereien mit Flohsamen herstellen. Hier finden Sie ein paar Rezepte.

 

Verschiedene Fomren

Ganze Flohsamen:

Flohsamen indisch ganz 99% (1kg) – rückstandskontrolliert

Ganze-Flohsamenamazon-button

Produktbeschreibungen

Größe:1 KG

Flohsamen gehören zur Familie der Wegerichgewächse, dazu gehört auch der lange bekannte und in Europa angebaute Spitzwegerich.
Flohsamen haben eine enorme Quellkraft und werden deshalb als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt.

Geliefert im wiederverschließbaren, lichtgeschütztem Beutel

Rückstandskontrolliert: ein Analysenzertifikat kann per Email angefordert werden

Inhalt = 1kg
Zutaten: Flohsamen indisch ganz (Reinheit 99%) Quellzahl: 11

Verzehrempfehlung:
2-3 Mal täglich bis zu 10g (entspricht ca. 4 TL) in mind. 500 ml Flüssigkeit einrühren, quellen lassen und trinken oder in Müsli oder Joghurt vermengt verzehren.
Nicht trocken verzehren. Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie gesunde Lebens-weise verwendet werden. Das Produkt lichtgeschützt, kühl, verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Vor Hitze schützen und trocken lagern, Verpackung nach Entnahme gut verschließen.

Flohsamenschalen:

Flohsamenschalen – aus Indien – Psyllium – 99% Reinheit

Flohsamenschalen

Im 1kg Paket                                             Im 2kg Paket                                           Im 3kg Paket
amazon-button                                                  amazon-button                                               amazon-button

Produktbeschreibungen

Flohsamen Schalen – aus Indien – 1 kg – Psyllium – 99% Reinheit

Haltbarkeit: 3 Jahre
Abgepackt in 2 x 500g Beutel mit Etikett
Herkunft: Indien

Quellzahl: 60 (mindestens 45)
Trockenverlust: 9,8%
Asche: 2,8%

Qualitäts- Garantie:
– Unsere Produkte sind ausschließlich ungeschwefelt.
– Keine Konservierungsstoffe
– Keine Zusätze oder Gentechnisch verändert.

Flohsamen Schalen kapseln:

Flohsamenschalen, 180 Kapseln je 500 mg mit rein natürlichen Pulver, ohne Zusatzstoffe

Flohsamenkapselnamazon-button

Wichtige Informationen

Bestandteile
Kapselhülle pflanzlicher Ursprung. Flohsamenschalepulver Gebrauchsanweisung
Gegen Verstopfung: Nehmen Sie täglich vor dem schlafengehen 4 Kapseln mit einem großen Glas Wasser. Im Zusammenhang mit einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung anzuwenden.

Produktbeschreibungen

Zutaten: Pulver von Flohsamenschalenpulver (Plantago ovata Forssk), Kapselhülle aus pflanzlichem Ursprung: Hydroxypropylmethylzellulose. Anwendungsempfehlung: Nehmen Sie täglich mit einem großen glas Wasser: als Appetitzügler: 4 Kapseln vor jeder Mahlzeit, zur Verdauungsförderung: 1 Kapsel während der Mahlzeit. Mindestens 2,0 L Wasser am Tag trinken. Pulver erhalten durch Cryozerstoßverfahren der Schale von Flohsamenkörnern standardisiert auf mindestens 30% Pflanzenschleim.

Flohsamenpulver

Flohsamenschalen Gemahlen, 1er Pack (1 x 1 kg)

Flohsamenpulveramazon-button

Produktbeschreibungen

Die Schalen der Plantago ovata werden Flohsamenschalen genannt. Überwiegend werden diese in Pakistan und Indien abgebaut und geerntet. Die Flohsamenschalen sehen weiß-gelblich aus und werden gemahlen und so zu Flohsamenpulver verarbeitet. Diese werden als Lebensmittel oder homöopathisches Medikament verwendet. Gelagert werden kann das Flohsamenschalenpulver zwei Jahre.